Ausprobieren einer neuen Bewegungsform: Klettern in der Kletterhalle Würzburg

Mitte Mai wurde ein Ausflug in die Würzburger Kletterhalle durchgeführt, die den

Gerätturnern angeboten wurde, damit sie eine neue Form der Bewegung ausprobieren und

erleben konnten. Mit eigener Körperkraft ging es für die 10 Jungs (zwischen 8 und 15 Jahren)

bis auf 14 Meter Höhe die Wand hinauf.

Begleitet wurden sie von den Kletter-Begeisterten Sarah Endres, Florian Rödl und Markus

Engert. Sie gehen selbst gerne in ihrer Freizeit nach Würzburg zum Klettern und konnten

somit für die Sicherheit sorgen und gute Tipps geben.

Zu Beginn wurde eine ausgiebige Sicherheitseinweisung durchgeführt und die

Sicherheitsausrüstung angelegt und überprüft, bevor die jungen Turner dann einzeln an die

Wand durften. Gesichert wurden sie durch Sarah, Florian und Markus.

Es wurde an der Schulungswand gestartet, um zunächst das Ablassen zu testen und ein Gefühl

für die Ausrüstung zu bekommen, um somit Vertrauen in die Sicherung und den Sicherer

aufzubauen.

Anschließend ging es an die bis zu 14 Meter hohen Wände, die teilweise auch Überhänge

aufweisen. Hierbei wurde „Toprope“ geklettern, was bedeutet, dass das Sicherungsseil über

einen Umlenker an der Decke läuft und der Sicherer vom Boden aus sichert. Für diese

Sicherungsart muss zunächst das Kletterseil nach oben gebracht werden, wozu Markus im

Vorstieg nach oben geklettert ist und damit den Jungs diese Klettertechnik ebenfalls

vorführen konnte.

Jeder Turner konnte dann selbst entscheiden welche Schwierigkeit er sich zu traut und wie

hoch er klettern möchte.

Dabei hat sich gezeigt, dass die motorischen Grundlagen, die Körperspannung und das

Körpergefühl sowohl beim Klettern als auch beim Turnen sehr ähnlich sind und somit das

Training in der einen Sportart auch für die andere nützlich ist – und umgekehrt.

Auch die Überwindung der Höhenangst war für einzelne Turner eine Herausforderung. Allen

hat das Ausprobieren dieser für sie neuen Sportart viel Spaß gemacht.

Mit dieser tollen Erfahrung im Gepäck – und für den ein oder anderen auch mit Muskelkater –

ging es wieder zurück nach Königshofen.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Taubertäler Wandertage finden dieses Jahr am 8. Oktober statt - der TV Königshofen ist wieder mit einer abwechslungsreichen Tour dabei. Konzipiert und geleitet von Karlheinz Boger führt sie dieses

Unsere TV Turnhalle hält an allen Messetagen außer Freitag ein leckeres Angebot an Speisen und Getränken für euch bereit. Die Öffnungszeiten: Samstage, Dienstag und Donnerstag ab 14:30 Uhr, warmes Es